Corona-Auszeit endet

Wie geht es jetzt weiter ?

Die wichtigsten Infos, Fragen und Antworten!

 

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir euch im Folgenden zusammengestellt.

1. Wie geht es mit dem Theorieunterricht weiter ?

Wir dürfen wieder Unterricht machen, aber mit einer begrenzten Anzahl von Fahrschülern. Deswegen müsst Ihr Euch zu jedem Theorieunterricht im Büro oder unter meiner E-Mail Adresse : fahrschule-braun1@web.de   anmelden und Plätze buchen. Bitte kommt nur mit Mundschutz in die Fahrschule und in die praktischen Fahrstunden.

2. Wann kann ich wieder Prüfungen machen?

Theorieprüfungen finden bis auf weiteres nur in Deisslingen statt , praktische Prüfungen ab 18.05.2020 wieder in Oberndorf. 

3. Wie geht es mit den Fahrstunden weiter?

Ihr könnt jetzt wieder bei Euren Fahrlehrer/innen Fahrstunden ausmachen, oder im Büro anrufen.

4. Bei mir wird es zeitlich mit dem Antrag/Prüfauftrag knapp. Muss ich von vorne beginnen?

Nein. Das Verkehrsministerium hat großzügige Fristverlängerungen gewährt. Theoretische Prüfungen und Prüfaufträge werden pauschal um ein Jahr verlängert, sofern diese nicht bis zum 13. März 2020 abgelaufen waren.

5. Ich muss ein ASF Seminar (Nachschulung für Fahranfänger) besuchen. Was passiert hier mit den Fristen?

Auch hier sollen die Behörden großzügig die Fristen verlängern. Sobald wir wissen, wie es weitergeht, werden wir neue Termine ansetzen.

6. Mein Führerschein läuft ab und ich muss verlängern. Geht das?

Dies ist gerade im LKW- und Busbereich entscheidend. Die Behörden verlängern nun auf Antrag den Führerschein um ein Jahr, auch wenn man nicht die erforderlichen Untersuchungen absolvieren kann.

7. Ich habe einen ausländischen Führerschein aus einem Nicht-EU-Staat. Was muss ich beachten?

Nach Wohnsitznahme in Deutschland darf man nun ausnahmsweise für 12 statt bislang nur 6 Monate den Führerschein weiter nutzen und erst dann muss die Umschreibung in einen Deutschen Führerschein erfolgen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!   Bleibt gesund

Stand: 04.5.2020 8.45 Uhr